glass_numbers_8
Berlin in zwei Schulen: Vormittags besuchten wir am Montag die Franz-Schubert-Schule (Teil der Gemeinschaftsschule "Campus Rütli") in Neukölln. Kiez, um die 90 Prozent Kinder mit Migrationshintergrund. Life is life - doch was wir dort im Kontext des Explorariums sahen, überzeugte! Hier die Aufnahmen mit den Schülern:



Vom Projekt Explorarium des LIFE e.V. dabei waren Dr. Karin Ernst und die Explorarium-Dozentin Claudia Clemens, unsere weiteren Interviewpartnerinnen waren die Lehrerinnen Annette Wieprecht und Katja Strauch. Hier unser Expeditions-Gespräch:



Mittags ging es dann weiter zu Margret Rasfeld, Leiterin der privaten Einrichtung "Evangelische Schule Berlin Zentrum". Idyllisch in einem runtergekommenen Plattenbau gelegen (grosser Vorteil von Berlin: überall stehen Bäume, so auch hier), erwartete uns eine weitere Schule der Zukunft.

Hier das spannende Interview mit einer Handvoll Schüler und Frau Rasfeld. Die Themen waren Lernbüros, Jahrgangsmischung, wir sprechen über den Geist der Schule: Öffentliches Loben, Engagementim Gemeinwesen, Schulöffnung, Projekte wie die Klimaschule und der Energieberater, wie die Eltern mitarbeiten und vom Plattenbau zur Zukunftsschule:



Abends dann wieder ein Get Together im Deckhaus: Gespräche und 1000Mikes-Aufnahmen mit Berliner Eltern autistischer Kinder vom Elternzentrum Berlin und einer Menge Freunde.

berlinnight